fbpx

Kostenfreies Webinar Arbeitssicherheit - hier anmelden

Spectrum Kita Logo
Start Veranstaltungen - Spectrum-Kita Folgetermine Doktorspiele? Was tun, wenn sich Kinder nicht an die Regeln halten? – Grenzüberschreitungen erkennen (4 UE)

Datum

08. Okt 2024

Uhrzeit

18:00 - 21:15

Doktorspiele? Was tun, wenn sich Kinder nicht an die Regeln halten? – Grenzüberschreitungen erkennen (4 UE)

Beschreibung:

Erkunden Kinder ihren Körper und den der anderen Kinder, braucht es klare Regeln und ein gutes Gespür der pädagogischen Fachkräfte. Dieses rechte Maß ist jedoch oft nicht leicht einzuschätzen, da Erwachsene sich schnell an Glaubenssätze wie „Das macht man aber nicht…“ erinnern. Dieses Seminar unterstützt pädagogische Fachkräfte dabei, das richtige Maß im Umgang mit dem kindlichen Körper erforschen zu finden. Es vermittelt die Unterscheidung zwischen Grenzüberschreitungen und Übergriffen und fördert ein sensibles Verständnis für die Hintergründe des kindlichen Verhaltens. Teilnehmende lernen, Anzeichen für Grenzüberschreitungen unter Kindern frühzeitig zu erkennen und angemessen zu reagieren. Das Ziel des Seminars ist es, ein gutes Gespür für adäquates Handeln zu entwickeln und konkrete Handlungsstrategien für „Akutsituationen“ zu erlernen. Zudem wird die Kommunikation mit Eltern und Teammitgliedern in sensiblen Situationen behandelt, um eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu fördern und die Kita und Kindertagespflege zu sicheren Orten zu machen.

Inhalt und Kursziel:

  • Der achtsame Blick hinter das Verhalten der Kinder „Warum zeigt das Kind im Körpererkundungsspiel dieses Verhalten?“
  • Grenzüberschreitungen erkennen
  • Unterscheidung zwischen Grenzüberschreitungen und Übergriffen
  • Handlungsstrategien für „Akutsituationen“
  • Mit Eltern im Gespräch sein
  • Die Kita und Kindertagespflege als sicheren Ort gestalten (Prävention)

Referentin:
Daniela Faller: langjährige Erfahrung im Bereich der frühkindlichen Pädagogik u.a. als Kitaleitung und ist spezialisiert auf das Thema Kinderschutz und Sexualentwicklung.

Kursart:
Online-Live-Seminar mit Selbstlernanteil / Zertifikat

Zielgruppe:

Dieses Seminar richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Kita-Leitungen, Erzieherinnen und Erzieher sowie Kindertagespflegepersonen, die in ihrem Arbeitsalltag mit Fragen rund um das kindliche Körperverhalten konfrontiert sind und ihre Handlungssicherheit in diesem Bereich stärken möchten.

Anmerkung: Die in diesem Seminar behandelten Themen sind sensibel und erfordern einen respektvollen und professionellen Umgang. Das Seminar dient der Sensibilisierung, Prävention und dem Kompetenzaufbau. Es ersetzt keine spezialisierte Ausbildung zum Thema Kinderschutz oder sexueller Missbrauch.

Zugriffszeitraum/-art:

  • Persönlicher Zugang für jeden Teilnehmer
  • online-Zugang von jedem beliebigen Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone)
  • Zum Einsatz kommt das Videokonferenztool ZOOM
  • Bei unseren Seminaren bist du interaktiv dabei. Daher brauchst du unbedingt: Mikrophon und Kamera

Fortbildungsnachweise:
Teilnehmer-Zertifikat

Powered by Modern Events Calendar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner